Betriebsnachfolge

Ein seit vielen Jahren erfolgreicher Unternehmer sieht im Hinblick auf sein
Alter die Notwendigkeit, sich rechtzeitig – bevor er das Rentenalter erreicht –
um eine Nachfolgeregelung zu bemühen. Einer seiner jüngeren Mitarbeiter
erscheint ihm auch geeignet, das Unternehmen eines Tages sowohl in technischer
als auch in kaufmännischer Hinsicht weiterzuführen. Von daher ist zu
überlegen, wie die entsprechende Betriebsnachfolge sowohl in gesellschaftsrechtlicher als auch in steuerrechtlicher Hinsicht gestaltet werden kann und ob dem zukünftigen Partner gegebenenfalls auch öffentliche Mittel zur Verfügung stehen, um eine entsprechende Betriebsnachfolge zu finanzieren.