Standort und Betriebsimmobilie

Ein mittelständiges Unternehmen mit 40 Mitarbeitern beabsichtigt, am bisherigen
Standort eine Erweiterung der Produktions- und Lagerhallen vorzunehmen.
Da sich in unmittelbarer Nähe ein Wohngebiet befindet, stellt sich
die Frage, ob diese Erweiterung nach den örtlichen Gegebenheiten aus bauplanungsrechtlichen Gründen möglich ist bzw. inwieweit mit der Gemeinde
Kontakt aufgenommen werden muss, um hier eine entsprechend neue
Bauleitplanung zu erreichen, die den Ausbau ermöglicht.