Kosten

Bei einem Ersttermin wird Ihr Anliegen besprochen und der Fall beurteilt.
Dabei wird die für Sie günstigste Abrechnungsart nach Gebührenverordnung
(RVG), nach Aufwand oder als Pauschalhonorar vereinbart. Kosten, die eine
Rechtsschutzversicherung trägt, können direkt von uns mit der Versicherung
abgerechnet werden.